"...dazu habe ich keine Zeit..."  

Sich selbst führen   

Vielleicht kennen Sie es: Sie kommen kaum mehr dazu zu reflektieren, was eigentlich Ziel und Sinn Ihres Handelns ist. Vielleicht nehmen Sie Ihre ureigensten Bedürfnisse nicht mehr wahr oder haben sie verdrängt. Ihr soziales Umfeld fühlt sich vernachlässigt. Wichtiges bekommt zu wenig Aufmerksamkeit. Der Termindruck steigt. Die Arbeit droht Sie zu verschlingen. Sie werden unzufrieden und gehetzt.  

  

 

Typische Fragen

  • Wie gehe ich mit Termindruck um?
  • Was kann ich gegen die Aufschieberitis tun?
  • Wie setze ich Prioritäten?
  • Wie kann ich mehr agieren statt zu reagieren?
  • Wie finde ich eine gute Balance zwischen Arbeit, Familie und Freizeit?
  • Wie bringe ich meine Bedürfnisse und die Anforderungen des Unternehmens in Einklang?

 

Wie profitieren Sie bei Executive Coaching Dr. Kreyer?

Sie werden sich selbst hinreichend kennenlernen, also Ihre Motive, Antriebe, Fähigkeiten, Eigenarten, aber auch Ihre beruflichen und privaten Ziele und die Ihres Umfeldes. Darauf aufbauend werden Sie die passenden Instrumente und Verhaltensweisen finden, die zu Ihrer Persönlichkeit passen und somit Selbst-Management möglich machen. 


So haben meine Klienten das Coaching erlebt

„… Mein Terminkalender ist erstens besser gepflegt als früher und zweitens mehrt sich darin die Zahl der Termine, die nicht direkt einen inhaltlichen Aufgabenbezug haben sondern über die Tagesarbeit in zweierlei Hinsicht hinausgehen. Insgesamt agiere ich sowohl beruflich als auch privat ein gutes Stück entspannter…“


„…Ich habe meine Schwächen im Priorisierungsprozess erkannt und Möglichkeiten aufgezeigt bekommen, wie ich besser priorisieren kann…“

 

„…Meine sämtlichen Beziehungen, beruflich, mit Freunden ebenso wie familiär, haben sich verbessert. Vor allem hat sich meine Beziehung zu mir selbst verbessert. Ich habe ungeheuer viel Energie freigesetzt. Ich setze diese Energie gezielter ein. Ich entscheide in kleinen wie in großen Situationen bewusster über mich und die Anderen…“

 

„…Vor allem: Das Coaching war für mich nachhaltig. Als Beispiele kann ich die striktere Trennung von Berufs- und Privatleben oder die klarere Abgrenzung und Priorisierung einzelner Aufgaben nennen…“

 

„…Nicht alles selber machen, nicht der beste Sachbearbeiter sein, auch Themen abgeben und sich auf die Mgmt.-Aufgaben konzentrieren. Freiräume für sich selber nehmen…“

 

„…Sie haben hier mit großer Klarheit aufgezeigt, wohin mein Arbeitswahn und ständiges Gefallen-wollen führt. Danke, das war wirklich nötig!...“

 
Dr. Kreyer Selbstführung