"... und wo sind die Fettnäpfchen?"

Optimized Onboarding

Bei der Neubesetzung einer Führungsposition sind die ersten Schritte meist entscheidend für den weiteren Erfolg des Handelns, gleich ob die Führungskraft aus dem Hause kommt oder neu im Unternehmen ist. Es ist nicht nur die neue Umgebung, es sind nicht nur die neuen Mitarbeiter und Arbeitsfelder, sondern es ist vor allem die neue Rolle und die damit verbundenen Rollenerwartungen. Diese Erwartungen und die zugehörigen Do's & Don't's werden jedoch häufig nicht ausreichend offen und klar kommuniziert. Deshalb scheitern 40% der Manager innerhalb der ersten 18 Monate.

 

Scheitern vermeiden mit System 

Optimized Onbording ist ein klar strukturierter Prozess, der möglichst bereits vor Antritt der neuen Stelle beginnt. Er bezieht alle relevanten Personen ein, er macht Verborgenes sichtbar, er ist individuell zugeschnitten. Das Ergebnis ist: 

 

  • Die neue Führungskraft wird nicht allein gelassen.
  • Die Lernkurve verläuft steiler.
  • Frühe Feed-back-Schleifen machen frühe Korrekturen möglich.
  • Die "Probezeit" wird deutlich verkürzt.
  • Die Kosten des Scheiterns werden vermieden.

 

Begleitung durch den Coach

Den Optimized Onboarding Prozess  hier darzustellen würde den Rahmen sprengen. Gern stelle ich Ihnen dieses erfolgreiche Werkzeug ausführlich vor. 

 
onboard